Massivholztypische Eigenschaften der verarbeiteten Möbelbau-Hölzer

Massivholz ist ein echtes Naturprodukt, jedes Stück ist einzigartig in seiner Struktur und Farbe. Feine Äste, Risse, Verwachsungen und Einläufe zeugen von der Echtheit des Materials. Geprägt durch den Standort des Baumes, die Wetter- und Bodenbedingungen, ist jedes Stück Massivholz ein Unikat der Natur. Massivholz hat eine angenehme Haptik – es fühlt sich gut an, es riecht angenehm und es verbreitet ein gesundes Wohnklima.

Massivholzmöbel sorgen für ein optimales Raumklima, wirken antibakteriell und verhindern die elektrostatische Aufladung des Staubs. Gut gegen Allergien, schadstofffrei und naturbelassen. Unser Rohmaterial Holz kommt ausschließlich aus einer der Nachhaltigkeit verpflichteten Forstwirtschaft. Unsere Massivholzmöbel sorgen für ein optimales Raumklima, sind gut gegen Allergien, schadstofffrei und naturbelassen.

Wildeiche

Bei der Wildeiche wird Eichenholz mit einem besonders natürlichen Farbspektrum verarbeitet. Es weist eine markante, bräunliche, starke und ausdrucksvolle Maserung auf.

 

Kleine Äste und urwüchsiges Farbspiel machen dieses Holz einzigartig.

Wildnuss

Die von Hartmann verarbeitete Wildnuss ist eine spezielle Sortierung aus der amerikanischen Walnuss.

 

Sie zeichnet sich durch die starken Naturmerkmale, wie z. B. verwachsene Äste, Kernröhren und Kernrisse aus. Diese Naturmerkmale werden bewusst sortiert und tragen zur ästhetischen Wirkung bei.